Malakoff

Ich wollte schon lange einmal die wadtländische Spezialität Malakoff probieren. Die frittierten Käseschmitten in Kugelform soll es am am westlichen Genferseeufer in den Gemeinden Luins und Bursins geben.

Die Wetteraussichten sind sowieso nicht so vielversprechend, dass ein Umweg sich allemal lohnt. Es war auch nicht so schlimm, dass wir die Auberge nicht auf Anhieb fanden und zuerst in einem Weingut landeten. So konnten wir uns bei einem Glas Weisswein wunderbar auf die Ferien einstimmen. Mit Malakoff wurden wir nicht enttäuscht und so traten wir wohl genährt die Weiterreise an Richtung Aigle wo wir zwei Nächte auf dem Camping verbrachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.