Skitouren im Prättigau

Die Skitourensaison ist eingeläutet. Bei schönstem Wetter und idealen Schneeverhältnissen, abgesehen von der erheblichen Lawienengefahr habe ich den Rost von den Kannten gefahren.
Die ersten Höhenmeter bis in die Fiederiser Heuberge übewinden wir mit dem Skibus. Es erwartet uns um das Berghaus Aflina unberührte Tiefschneehänge mit ungefährlichen Hangneigungen. Nach einem kleinen Informationsaustausch mit einheimischen Tourenfahrern starten wir zur ersten Tour auf das Mattjisch Horn.
Über einen kleinen Umweg gelangen wir auf den Gipfel wo wir mit einer traumhaften Aussicht belohnt werden.

Zurück im Berghaus Aflina starten wir zur zweiten Tour auf den Glattwang. Wir geniessen die letzten Sonnenstrahlen des Tages auf dem Gipfel bevor wir bei besten Schneeverhältissen die Abfahr nach Fiederis unter die Bretter nehmen. Es ist bereits dunkel als wir zurück beim Auto sind.

20121219-194404.jpg