Muktinath – Marpha

Eigentlich hätten wir uns das Eincremen mit Sonnencreme sparen können. Wir sind von Kopf bis Fuss eingemummt. Vermummungsverbot hin oder her. Das gibt es in Nepal vermutlich sowieso nicht. Nein, es ist nicht wegen den herrschenden Temperaturen, es ist wieder angenehm warm, sondern weil ein orkanartiger Gegenwind bläst. „Muktinath – Marpha“ weiterlesen

Uper Pisang – Manang

Es gibt zwei Gründe wieso zur Zeit keine Bilder mehr im Blog erscheinen. Erstens ist das Internet zu langsam um Bilder hoch zu laden und zweitens kann das was wir zur Zeit erleben niemals auf Bild festgehalten werden. So etwas atemberaubendes haben wir noch nie erlebt. Diese intensiven Farben, diese grandiose Bergwelt, diese schönen Chorten und Klöster einfach unbeschreiblich. „Uper Pisang – Manang“ weiterlesen

Kathmandu – Kakani

Höhe Startpunkt 1285 m.ü.M.
Höhe Zielpunkt 2049 m.ü.M.
Aufstieg 841 m
Distanz 30 Km
Pannen 0
Yeti Sichtungen 0

Bitte Entschuldigt meine Schreibfehler. Vielleicht liegt es an der Höhe oder vom Bierkonsum von gestern Abend, dass ich einen leichten Druck im Kopf verspüre. An der Höhe kann es wohl nicht liegen, Kathmandu liegt auf 1200 m.ü.M.

„Kathmandu – Kakani“ weiterlesen

Kathmandu

Seit sieben Jahren endlich wieder einmal im Sultanat Oman, wenn auch nur für zwei Stunden Zwischenstopp.
Alles läuft wie am Schnürchen. Das Gepäck wurde, mehr oder wenig, sorgfältig in den Flieger verladen, wie wir durch das Flughafenfenster feststellen konten.

„Kathmandu“ weiterlesen